Eine Zurichtung am Konfektionsschuh kann viele Probleme und Beschwerden an einem kranken Fuß beheben bzw. lösen. Eine genaue Beobachtung und sorgfältige Untersuchung des Fußes ist die Voraussetzung der richtigen Versorgung der Schuhzurichtung an Sohle, Absatz, Schaft oder Fußbett.

Es gibt viele Arten der Schuhzurichtung am Konfektionsschuh. Neben der Ausführung und Bearbeitung des Materials gibt es natürlich auch Richtlinien die zu beachten sind, wobei jeder Betrieb seine eigene Technik entwickelt hat. Unten sind die häufigsten Arten der Schuhzurichtung aufgelistet.


Rolle

Ballenrolle
Zehenrolle
Quergewölbestütze
Längsgewölbestütze
Pufferabsatz
Schmetterlingsrolle
Abrollabsatz
Außenranderhöhung
Innenranderhöhung
Verkürzungsausgleich